Philosophie

brigitte ingenhaag

Als Hausarztpraxis liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen.
Wir möchten Sie gern lebenslang in einem partnerschaftlichem Verhältnis betreuen und verstehen uns daher als Ihre erste Anlaufstelle in allen Fragen Ihrer Gesundheit, sowie körperlicher oder seelischer Erkrankunge. Dabei ist eine ganzheitliche gesundheitliche Versorgung unter Berücksichtigung Ihrer Persönlichkeit, Ihrem sozialen und familiären Hintergrund sowie Ihres Arbeitsplatzes vorrangig. Wir wollen den Einzelnen in seinem persönlichen Krankheitserleben wahrnehmen und unterstützen.

Unser Ziel ist es, auf dem aktuellsten Stand der ärztlichen Kunst zu sein. Wir orientieren uns an Leitlinien und wissenschaftlich abgesichertem medizinischen Wissen. Zusammen mit dem Patienten erarbeiten wir die Bedeutung dieser Erkenntnisse für die jeweilige persönliche Situation. Untersuchungen werden mit großer Sorgfalt vorgenommen und Fachkompetenzen anderer Ärzte mit eingebunden. Die Begleitung unserer Patienten während des Behandlungszeitraumes hat absolute Priorität.

Ein besonderes Anliegen ist uns die Prävention, sowie die Motivation unserer Patienten, einen gesundheitsfördernden Lebensstil zu führen, den gesunde Patientinnen und Patienten sind uns am liebsten: daher halten wir, im Interesse einer langfristigen Erhaltung Ihrer Gesundheit die regelmäßige Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen, wie Check-up´s, Früherkennungsuntersuchungen auf bösartige Leiden, Überprüfung der Aktualität Ihrer Impfungen, für sehr wichtig.

Sollten Sie jedoch erkranken, werden wir mit Ihnen an Ihrer Gesundung mitwirken.
Wir wünschen uns, dass sich Menschen mit chronischen Erkrankungen regelmäßig bei uns vorstellen, um ein Voranschreiten ihres Leidens möglichst zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern. In diesem Zusammenhang nehmen wir auch auch den Chronikerprogrammen, den sogenannten DMP, teil.

Die Patienten erfahren in unserer Praxis wertschätzende, freundliche und kompetente Behandlung durch unsere Mitarbeiterinnen und das medizinische Personal. Wir wissen um die „Notsituation“ der gesundheitlichen Gefährdung und den Bedarf nach Hilfe und stellen uns gemeinsam mit Ihnen den Herausforderungen. In akuten medizinischen Notfällen handeln wir unverzüglich und stellen die bestmögliche Versorgung durch Einbindung hierfür zuständiger Kollegen/innen und Einrichtungen sicher.